5 unvermutet peinliche Songs

die einem begegnen, wenn WinAmp einfach mal alles abspielen darf, was er/sie/es so findet:

K's Choice - Not an addict
Fettes Brot - Jein
Cameo - Word up
Eurythmics - There must be an angel
Type O Negative - I know you're fucking someone else (live)

Wirklich seltsam, was man so alles auf der Festplatte hat. mp3-Leichen im digitalen Keller, sozusagen. Aber daneben findet sich auch wieder ganz Großes, was man Jahre nicht gehört hat und dann den ganzen Tag laufen lässt, weil es immer noch absolut unerreicht ist. So geschehen mit "Le soleil est près de moi" von Air. Übrigens auch eines der schönsten Musikvideos aller Zeiten. (Detail am Rande: Regie führte, wie beim grandiosen Video zu "All I need", das ich für das beste Musikvideo ever halte, Mike Mills.)

Trackback URL:
http://shattered.twoday.net/stories/1807626/modTrackback

die summe meiner teile

"Dass man weiß, dass man drüber hinwegkommt, wie man früher einmal war." [Tomte]

User Status

Du bist nicht angemeldet.

now playing

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Ring Ring
Hey, how are you doing? Sorry you can't get through. Why...
shattered - 29. Juni, 17:10
It doesn't take much...
I've been living this sheltered life.
shattered - 29. Juni, 16:42
Was ich noch schreiben...
aber bisher nicht geschrieben habe - wieso auch immer. Indizes...
shattered - 28. Mai, 16:17
"Becks Green Lemon
ist der Apfelkorn der 00er-Thirtysomethings." k irschrot...
shattered - 15. Mai, 10:41
Desktop-Frühjahrsputz
Sonntag, 7:00 Uhr. Ich bin wach. Das kann doch nicht...
shattered - 9. April, 10:01

Status

Online seit 4568 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Juni, 17:10

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Weblogs aus Siegen

by the way
in my head
make my day
me, myself & I
people
pictures
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren